2016 Windows Systeme +Probleme

Für die deutsche Gemeinschaft : hilfen Sie sich gegenseitig mit TVPaint.
Post Reply
User avatar
Roselle2
Posts: 324
Joined: 22 Nov 2007, 14:50
Location: Deutschland/Barsbüttel

2016 Windows Systeme +Probleme

Post by Roselle2 » 22 Apr 2016, 09:13

Hi, guten Morgen,
Es ist Zeit für Aufklärungen. TV-Paint 10.X.XX und höher. Die Installation auf einem Cyntic Companione Windows 8.1,+ PC- Windows 8.1 ist sehr unterschiedlich.
Warum? RAM, CPUs und Motherboard, sind unterschiedlich. Microsoft stellt bei vielen Funktionen eine Ab oder Umstellung ein, so passieren dann funktionale Störungen, die unser TV Paint ganz schön ärgern können.
Unter der Win 8.1-PC-Art, kann es nur noch im Windows 7 Modus laufen.

Während es unter dem Wacom Tablett bei 8.1 sauber läuft. Microsoft ist leider dabei alles auf die Windows Version 10 umzuwandeln. Da viele es noch nicht können oder auch nicht wollen, ergeben sich zunehmend Probleme mit dem Bedienen von bestimmter Softwaren. Dazu gehört auch unser TV Paint Animation 10 x.x. und höher.

Auch verändern sich die einzelnen Komponenten der Bedinungs-Elemente wie Task-Leiste, Startmenü u,s.w. Sodass plötzlich ein Starten der Programme von der Task-Leiste, nicht mehr geht, oder oder.... Was gerade bei mir nach einem muß Neu-Installation meines PC, passierte. Nicht alle Fehler aus, oder mit TV Paint, sind demnach Schuld des Programms, sondern in Mitleidenschaft gezogenes Fehlverhalten durch das Verändern des Betriebssystems bei den Windows Systemen. Ich kann nur empfehlen Aufgepasst! Änderungen sind mit unterschiedlichsten Fehlern behaftet.
Meine Frage hier dazu wäre an das Team: " kann die Version 11 mit Windows 10 sauber arbeiten? ", das wäre für mich eine wichtige Entscheidung, ob ich bei TV Paint bleiben kann. Danke für Hilfestellung und eventuellem passendem Rat. Alles Gute für die TV Paint Fans, Roselle2
PC:Asus Z87-PRO. W10-64/Prof. 32GB RAM / SSD 5/ Graf: Zotac NVIDIA GTX 970- 4GB, TVPaint.A-Pro 11.6. 64 Bit CPU-Intel i7-4771 Quad Core (2 x 4 Kerne, A- 3,5 GHz). Hier stürzt TV Paint AP-nicht mehr ab!

User avatar
schwarzgrau
Posts: 995
Joined: 23 Jan 2012, 22:08
Location: Offenbach / Germany
Contact:

Re: 2016 Windows Systeme +Probleme

Post by schwarzgrau » 24 Apr 2016, 13:44

Ich benutze TVPaint 11 unter Windows 10 (auch auf einem Cintiq Companion) und konnte noch keine Probleme fest stellen. Tatsächlich habe ich sogar das Gefühl, dass es fehlerfreier läuft als auf meinem anderen Computer, auf dem OS X läuft.
Mac OS X 10.11.6 / TVP 11.0.8 PRO / Cintiq 22HD
Mac OS X 10.11.6 / TVP 11.0.8 PRO / Cintiq Companion 2
SCHWARZGRAU.COM

User avatar
Roselle2
Posts: 324
Joined: 22 Nov 2007, 14:50
Location: Deutschland/Barsbüttel

Re: 2016 Windows Systeme +Probleme

Post by Roselle2 » 26 Apr 2016, 21:14

Oh, das ist ja Toll lieber Schwarzgrau,
Danke für diese Info, ist für mich sehr wichtig.

Die 10.5.7 läuft auf Windows 8.1 unter meinem PC immer schlechter. Stift kann nicht löschen, Radieren , rechts Klick?? und nix passiert . Alles nur weil Microsoft dauernd das 8-ter System umbaut.
immer kommen neue Funktionen die man erst suchen muss. Dabei bekommt man das Gefühl das einem hinten herum eine Version Windows 10 untergejubelt wird. Bei der es nicht aufhört Updates zu Hageln.
Spaß macht das arbeiten an so Umgebauten Funktions-PC-Groß-Handys weniger. Ich glaube ein Mac wäre noch eine Rettung für die Massenvergewaltigungen der Handy-"Eipodemurxler ?" i n Sachen PC-System. !?
Ich glaub man soll damit nicht arbeiten nur Rum-zappen und twittern und gucken und simsen und Finger-wischen bis man 4 Eckige Augen bekommt und einen Augen-Koller.
Danke für das Ausprobieren. macht es sehr viel mehr Spaß damit zu arbeiten? die Lektionen sind recht gut gemacht und sorgen für große Neugierde bei mir. Alles Gute aus Germany. Roselle2
PC:Asus Z87-PRO. W10-64/Prof. 32GB RAM / SSD 5/ Graf: Zotac NVIDIA GTX 970- 4GB, TVPaint.A-Pro 11.6. 64 Bit CPU-Intel i7-4771 Quad Core (2 x 4 Kerne, A- 3,5 GHz). Hier stürzt TV Paint AP-nicht mehr ab!

User avatar
schwarzgrau
Posts: 995
Joined: 23 Jan 2012, 22:08
Location: Offenbach / Germany
Contact:

Re: 2016 Windows Systeme +Probleme

Post by schwarzgrau » 26 Apr 2016, 21:35

Ja Windows 10 ist ein Problem für sich, wobei vermutlich nicht mehr oder weniger als Windows 8. Aber TVPaint macht darauf wesentlich weniger Probleme, als auf meinem Mac. Und Version 11 macht mir eine Menge Spaß, da vieles verbessert wurde, was mich vorher sehr gestört hat. Wahrscheinlich nur meine subjektive Meinung, aber ich bin viel zufriedener mit TVPaint 11.
Mac OS X 10.11.6 / TVP 11.0.8 PRO / Cintiq 22HD
Mac OS X 10.11.6 / TVP 11.0.8 PRO / Cintiq Companion 2
SCHWARZGRAU.COM

User avatar
Roselle2
Posts: 324
Joined: 22 Nov 2007, 14:50
Location: Deutschland/Barsbüttel

Re: 2016 Windows Systeme +Probleme

Post by Roselle2 » 27 Apr 2016, 14:46

Danke lieber Schwarzgrau,
vielen Dank für die Info zu Version 11, ich denke, dass ich darauf auch umsteigen möchte, es reizen mich die Neuerungen und Verbesserungen, sehr. Gut zu Wissen, dass es dort scheinbar weniger Probleme gibt. Da ich Deine arbeiten sehe und dadurch davon ausgehen kann das Deine Beurteilung zu Version 11 sehr glaubhaft ist.
und dann noch das hier, von mir, eventuell kannst Du mir Helfen.
Ganz neu passiert in der Version 10.5.7, auf meinem Win. 8.1 System, etwas sehr komisches.
Das System habe ich vor 14 Tagen ganz neu Aufgesetzt. Meine Softwaren, in gleicher Reihenfolge wie immer, neu Installiert.
Bisher konnte ich in den Einstellungen von TV-PAP. das Wintab und Sub Pixel, immer eingeschaltet lassen. Die Taste am Stift, war immer korrekt
ein rechts Klick und zum löschen zu Nutzen.

Auch ein ausgeschnittener Brush war sofort auf dem Projekt-Fenster sichtbar, ein Dirigieren, wohin er abgelegt werden soll, war nie ein Problem.
Seit dieser Neuinstallation meines Systems sind einige Dinge in TV-PAP. nicht mehr einstellbar.
Windows 8.1 und den neuen Utilities in der update-Versionen, wie: Sprache, Tastatur und der Stift-Nutzung von Windows -Einstellungen.
Diese musste man sonst nur unter den Diensten entsprechend deaktivieren, dann klappte alles mit TV.-PAP.
Nun gibt es diesen Dienst nicht mehr. In der Modernisierung musste ich diese Einstellungen nun echt suchen. Alle Funktionen für Einstellungen " Stift-Anpassung"
- auf ausgeschaltet - das klappte.
In der Systemsteuerung: Tablet PC Einstellungen, sind nicht alle deaktivierbar.
1: Mit dem Stift den Bildschirm kalibrieren -Nicht-.
2: alle Einstellungen der Stift-Funktionen wie -Löschen rechte Maus- und -Rechtsklick zeigten keine Reaktion mehr.
Auch Radieren klappte nicht.
Es war nicht möglich, einen AUSGESCHNITTENEN Brush zu sehen. Das Tasten -U- wie Undo ist Tod und X .C. Y. auch . Als wäre die Tastatur ausgeknipst.

kannst Du das begreifen? oder mir helfen?. Fehler zu beschreiben ist schwer aber irgendwo muss ich ja beginnen. Ich bedanke mich schon im Voraus für Deine Hilfen. HG Roselle2
PS von Heute dem 28. 4. 2016. im Windows 8.1 Kompatibilitäts-Test heißt es , diese Software sei inkompatibel. Ich werde es einfach noch einmal neu installieren denn jetzt lässt es sich auch nicht mehr beenden. Nochmal H.G. Roselle2
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Hallo an diejenigen, denen so etwas oder ähnliches passiert ist.
Microsoft hat zum April ein Update serviert, welches mehr Fehler machte, als meine Beschriebenen. Der Explorer lies sich nicht von der Taskleiste starten und
ach ich zähle sie nicht alle auf.
In dem Zusammenhang klappte der Versuch ,die Fehler per Handarbeit zu beseitigen, eher mehr schrott zu produzieren als vorher.
Bei einer nochmaligen Neuinstallation des Betriebssystems ende April nun, klappte es mit dem Explorer wieder , das Tablett wurde normal erkannt. Der Stift funktionierte, auch in TV Paint 10.5.7 konnte ich alles wieder so benutzen wie es vorher war.
Ja so kann einem das gehen. Ich bin immer sehr froh wenn ich mit der Software einfach arbeiten kann und alles klappt, nie möchte ich darauf verzichten müssen.
Damit, Sorry für meinen Aufschrei, aber ich war absolut verzweifelt.
Alles ist wieder OK . Alles gute für Euch ,
Gruß aus Germany Roselle2
PC:Asus Z87-PRO. W10-64/Prof. 32GB RAM / SSD 5/ Graf: Zotac NVIDIA GTX 970- 4GB, TVPaint.A-Pro 11.6. 64 Bit CPU-Intel i7-4771 Quad Core (2 x 4 Kerne, A- 3,5 GHz). Hier stürzt TV Paint AP-nicht mehr ab!

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 6 guests